top of page

Der Weg zum Master of Chiropractic



Abschluss

Chiropraktoren haben ein 4-6 jähriges Studium an einer internationalen Hochschule absolviert, die von der unabhängigen, europäischen Akkreditierungsstelle ECCE (European Council of Chiropractic Education) anerkannt und regelmäßig überprüft wird.

Neben der Anatomie, Physiologie und verschiedenen Behandlungen des Muskel-Skelett-Systems umfasst das Studium auch Krankheitslehre, Psychologie, Neurologie und Orthopädie, außerdem lernt man das Anfertigen und Interpretieren von Röntgenbildern und MRTs.

Das Studium der Chiropraktik erfolgt weltweit nach einheitlichen Standards und entspricht den international gültigen Richtlinien der Weltgesundheitsorganisaton (WHO). Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums erhält man den Titel ''Master of Chiropractic''.

Σχόλια


Ο σχολιασμός έχει απενεργοποιηθεί.
bottom of page